Rover

Im Alter von 16 Jahren können Jugendliche Mitglied der Roverstufe werden. Die Roverzeit ist eine einzigartige und wichtige Zeit – sie kommt nie wieder. Durch Roveraktionen lernen Roverinnen und Rover sich selbst besser kennen, können vielerlei ausprobieren, ihre Grenzen erfahren und mit der Runde über sich selbst hinauswachsen. Diese vier Jahre stecken daher voller Chancen und Möglichkeiten.
Unsere Gruppenstunde: Jeden Montag um 19.30 Uhr
Die Roverleiter erreicht Ihr unter: rover-leitung@stamm-bonifatius.de

Der „echte“ Nikolaus kommt!

Rover schalten Bestellung für Hausbesuche frei

Ab sofort kann man sich wieder das bewährte Roverteam bestehend aus Nikolaus, Knecht Ruprecht und Engeln zu sich nach Hause bestellen. Einfach auf stamm-bonifatius.de/nikolaus das Formular ausfüllen, wir melden uns dann zwecks genauerer Abstimmung bei Ihnen.

Mit 2 Euro im Monat helfen

Rover betreuen Stand der Misereor Aktion bei Alte Bekannte-Konzert

4 Rover unseres Stammes hatten in der Klosterberghalle in Langenselbold kürzlich eine ganz besondere Aufgabe. Beim Konzert der Wise-Guys-Nachfolgeband „Alte Bekannte“ betreuten Annika, Elian, Mareike und Nico den Stand der Misereor-Aktion „Mit 2 Euro helfen“. Bis zur Auflösung der Band im Jahr 2017 waren die Wise Guys viele Jahre lang Botschafter der Aktion und wurden […]

Großbühne, Zeltdorf und Tretbootgottesdienst

Team vom Pfadfinderstamm St. Bonifatius Wächtersbach als Objektleiter beim Katholikentag in Münster

Ein Kinderchorfestival mit 700 Sängerinnen und Sängern, eine Podiumsveranstaltung mit Eckart von Hirschhausen, ein Tretbootgottesdienst auf dem See. Das sind nur drei Veranstaltungen, die am Katholikentag in Münster auf dem Gelände rund um den Aasee stattfanden. Für diese und viele andere Katholikentagsveranstaltungen war ein Team vom Pfadfinderstamm St. Bonifatius aus Wächtersbach als Objektleiter zuständig. Markus […]

Fast 1.000 Besucher erleben ein einzigartiges Krippenspiel

UPDATE: Bildergalerie jetzt online

Die Roverrunde des Stammes St. Bonifatius Wächtersbach beeindruckt mit einem besonderen Krippenspiel bei zwei Aufführungen am 24. und 26.12. eine große Zahl von Besucherinnen und Besuchern in der Katholischen Kirche von Wächtersbach. „Die Idee, als Roverrunde das Krippenspiel zu machen, kam uns im Sommer während unserer Englandtour, und so haben wir nach den Sommerferien gleich […]

Eine ganz besondere Weihnachtsgeschichte

Rover des Stammes St. Bonifatius proben Krippenspiel – Aufführungen am 24. und 26.12.

Krippenspiele haben im Stamm St. Bonifatius Wächtersbach seit jeher eine feste Tradition. Jahr für Jahr spielen zumeist die kleinsten Pfadfinder, die Wölflinge im Alter von 7 bis 10 Jahren, die Weihnachtsgeschichte in der Krippenfeier am Heiligen Abend. In diesem Jahr jedoch hat sich nach vielen Jahren die Roverstufe wieder an dieses Projekt herangewagt. „Die Ideen […]

„Unser Sommer“ beginnt

Pfadis erleben Kandersteg – Rover brechen nach England auf

Nach langer Vorfreude ist nun die erste Gruppe des Stammes St. Bonifatius in ihre Sommerunternehmung gestartet. Bereits am Montag machten sich 19 Pfadis und Leiter gen Süden ins Internationale Pfadfinderzentrum nach Kandersteg (Schweiz) auf. Das KISC ist sozusagen das, was für Christen Rom und für Muslime Mekka ist: Einmal im Leben (oder auch öfter) muss […]

DPSG Stamm St. Bonifatius Wächtersbach © 2018