900 Pflanzen? Kein Problem!

Erster Tag der 72-Stunden-Aktion ein voller Erfolg

Voller Tatendrang starteten die Wächtersbacher Pfadfinder am Freitag in ihre Projekte. Mit Schaufeln und Spaten machte sich ein Teil der Gruppe auf zur Bepflanzung des Grundstücks an der Straße zur Wolferburg. In der prallen Mittagssonne kamen Groß und Klein ganz schön ins Schwitzen, aber der Aufwand lohnte sich. Alle 900 Pflanzen wurden innerhalb von fünf […]

Ein Leuchtfeuer für die Leiterarbeit

Sieben Wächtersbacher LeiterInnen bei DPSG-Bundeszeltlager

Ein bundesweites Zeltlager nur für LeiterInnen ist in der DPSG ein seltenes und somit ganz besonderes Ereignis. Man kann sich glücklich schätzen, wenn man die Chance bekommt, während seiner Leiterlaufbahn einmal bei solch einer Veranstaltung dabei zu sein. Vom 27.4. bis zum 1.5. kamen unter dem Motto „Leuchtfeuer“ 3500 LeiterInnen aus ganz Deutschland im Bundeszentrum […]

Jupfis „siedeln“ im Rodenbacher Bergwald

Unter dem Motto „Siedler von Catan“ stand der Jupfi-Spieletag auf dem Pfadfindergrundstück des Stammes Barbarossa Rodenbach. In einem großen Geländespiel ging es für die Jupfis darum, sich an verschiedenen Stationen Rohstoffe zu verdienen, mit diesen Handel zu betreiben, um schließlich eine Siedlung für die Gruppe zu errichten. Nach einigen Kennenlernspielen und dem Mittagessen ging es […]

DPSG Stamm St. Bonifatius Wächtersbach © 2019