Stufen freuen sich auf Abenteuer

Am Freitag ist es endlich soweit. Die erste Stufe macht sich auf ins Lager. Anders als im letzen Jahr, in dem der ganze Stamm ein gemeinsames Sommerlager im Fichtelgebirge verbrachte, führt in diesem Sommer jede Stufe ihre Unternehmungen auf eigene Faust durch.

Den Anfang macht die Pfadistufe, die morgen mit 21 Jugendlichen und Leitern Richtung Schweiz zum Kandersteg International Scout Center aufbricht. Eine Tour nach Kandersteg ist für jeden Pfadfinder ein ganz besonderes Erlebnis. Hier kommen das ganze Jahr über tausende Pfadfinder aus den verschiedensten Ländern und Kulturen der Welt zusammen. Mit dem Stamm verbrachten wir bereits 2007 unser Sommerlager in Kandersteg. Auch Teile der heutigen Roverstufe waren zu ihrer Zeit in der grünen Stufe vor 2 Jahren im Tal zwischen den hohen Bergen der Berner Alpen.

Am nächsten Mittwoch sind die Jungpfadfinder dran. Für die 15 Kinder und Leiter ist es das erste „eigene“ Zeltlager über mehrere Nächte. Als Lagerplatz hat sich die Gruppe einen idyllischen Fleck in der Rhön ausgesucht. Nicht weit entfernt von der Wasserkuppe wird es dort einiges zu entdecken und erleben geben.

Am längsten gedulden muss sich noch unsere älteste Stufe. Für die 21-köpfige Roverrunde geht es am 21.08. für 17 Tage auf die grüne Insel nach Irland. Die ersten Nächte ist die Gruppe in Dublin bei den irischen „Sea Scouts“ untergebracht. Danach fahren die Rover an die Westküste auf die Dingle Halbinsel und laufen dort in 4 Tagesetappen den Dingle Way. In der letzten Woche geht es dann noch etwas weiter in den Süden, wo die Gruppe untergebracht in einem Ferienhaus in Glengariff die Beara Halbinsel erkundet.

Allen Gruppen wünschen wir viel Spaß, tolle Erlebnisse und eine gute, sichere Reise. Wer die Touren von zuhause aus miterleben möchte, ist herzlich eingeladen, immer mal auf unserer Webseite vorbeizuschauen. Die Gruppen werden dort immer einmal ein Lebenszeichen über unseren Twitter-Kanal schicken.

Schreibe einen Kommentar

DPSG Stamm St. Bonifatius Wächtersbach © 2017