Rover-Nikolaus besucht wieder Familien

Alle Jahre wieder ist es soweit: Der Rover-Nikolaus zieht am 6. Dezember ab dem frühen Nachmittag mit Knecht Ruprecht und seiner Engelschar durch Wächtersbach und Umgebung, um allen Familien, die ihn einladen, einen Besuch abzustatten.

Standesgemäß ausgestattet mit Bischofsgewand, Mitra und Bischofsstab öffnet der Hl. Nikolaus wieder sein Goldenes Buch und schaut, was seine fleißigen Engel das ganze Jahr über von den Kindern aufgeschrieben haben. Das ein oder andere Adventslied darf beim Besuch des Nikolauses natürlich nicht fehlen, und wenn die Kinder lieb waren, findet sich am Ende bestimmt auch etwas im großen Sack.

Wer den Rover-Nikolaus nach Hause einladen möchte, meldet sich bitte unter nikolaus@stamm-bonifatius.de oder 0177-6929754 mit Name, Adresse, Telefonnummer, Anzahl der Kinder und Wunschuhrzeit (von… bis…). Der Besuch dauert ca. 15 Minuten. Um etwas über die Kinder erzählen zu können, benötigt der Nikolaus ein paar stichpunktartige Angaben über jedes Kind (Name, Alter, Was macht das Kind gerne?, Was war gut, was schlecht?, …).

Wir freuen uns über eine freigewählte Spende, mit der wir das Sparschwein für unsere Irland-Tour 2015 etwas weiter befüllen können.

 

Schreibe einen Kommentar

DPSG Stamm St. Bonifatius Wächtersbach © 2017